FR EN DE

Das Geheimnis

Vom 3.-5. Juni 2010 trafen sich ungefähr 50 internationale Leonardo da Vinci-Experten in Romorantin zum Kolloquium « Leonardo da Vinci, Maler, Architekt und Ingenieur von Franz I. im Rahmen der Ausstellung « Romorantin, das vergessene Projekt ».

In Zusammenarbeit und mit dem Einverständnis der Eigentümer präsentiert Nicolas Faucherre (Universitätsprofessor und Bereichsleiter für Castellologie am CESCM in Poitiers) hier „Das Vorkommen Leonardos Verteidigungsmodelle in Frankreich: der Fall des Turms von Monthoiron“.

Die Teilnehmer des Kolloquiums versichern durch ihre Unterschrift auf einem Dokument ihre Überzeugung, dass „der Turm-Festung einem meisterlichen Konzept entspricht und ein unentdecktes Werk von Leonardo da Vinci darstellen kann.“ Diese rund 50 internationalen Experten unterstützen aus nach eigenem Wunsch „die Unterstützung des Vorhabens zur Ermöglichung seines Bekanntwerdens und seines Erhalts.“

Zu den Unterzeichnern zählen vor allem (in alphabetischer Reihenfolge):

  • Pascal Brioist (Université de Tours CESR),
  • Nicolas Faucherre (Univesité de Nantes)
  • Jean Guillaume (Paris I Sorbonne, Ecole Pratique des Hautes Etudes)
  • Robert Knecht (Fellow of the Royal Historical Society)
  • Pietro C. Marani (Università di Milano):
  • Romano Nanni (Museo Leonardiano, Vinci)
  • Carlo Pedretti (UCLA)

Kopie des Dokuments von dem Kolloquium von Romorantin:

La Tour de l'Architecte - Appel de Romorantin