FR EN DE

Entdecken

Obwohl er die letzten fünf Jahrhunderte unbemerkt blieb, stellt der Turm-Festung eines der geheimnisvollsten und originellsten Monumente der frühen Renaissance in Frankreich dar. Seine mächtige Architektur stimmt mit einem Konzept Leonardo da Vincis überein. Der Turm-Festung lässt den Besucher mit zahllosen Fragen ohne Antwort zurück und umgibt sich so mit einem Geheimnis, das wir Sie auffordern zu entdecken…

Parcours d'Énigme - La Tour-Forteresse du Château de Monthoiron - Copyright Agence  Touristique de la Vienne

Das Rätsel-Parcours

Leonardo has hidden his treasure in Monthoiron… Along a parcours of 20 riddles, the kids* search for the « Leonardo’s Treasure » around the Fortress-Tower of the Monthoiron Castle. The “Da-Vinci Code” for kids! (to see more pictures, click here). At each riddle, the kids are discovering with fun the History of the Castle and …

Seite anzeigen »

Château - La Tour-Forteresse du Château de Monthoiron - Stéphanie Desroches

Das Schloss

Man findet Spuren eines oppidum in « Monte Aurea » ab dem  11. Jahrhundert. Als die Turpin de Crissé sie in Besitz nehmen, erlangt die Lehensherrschaft von Monthoiron eine große regionale Bedeutung. Die Turpin de Crissé und Leonardo da Vinci: Eine alte Inschrift trägt eine Unterschrift und die Datierung des Gebäudes, wie es zu jener Zeit üblich …

Seite anzeigen »

Visualisation 3D zoom - La Tour-Forteresse du Château de Monthoiron - Copyright Christian Armbruster

Die Burg-Turm

Der Turm-Festung stellt eines der geheimnisvollsten und originellsten Monumente der frühen Renaissance in Frankreich dar. Das architektonische Konzept stammt von Leonardo da Vinci, was diesen Turm zum einzigen steinernen Zeugnis für diese am wenigsten bekannte Facette des italienischen Genies macht: Leonardo der Architekt. Der Turm ist ein Zylinder von 20 Meter Durchmesser und Höhe. Er …

Seite anzeigen »

Appel

Das Geheimnis

Vom 3.-5. Juni 2010 trafen sich ungefähr 50 internationale Leonardo da Vinci-Experten in Romorantin zum Kolloquium « Leonardo da Vinci, Maler, Architekt und Ingenieur von Franz I. im Rahmen der Ausstellung « Romorantin, das vergessene Projekt ». In Zusammenarbeit und mit dem Einverständnis der Eigentümer präsentiert Nicolas Faucherre (Universitätsprofessor und Bereichsleiter für Castellologie am CESCM in Poitiers) hier …

Seite anzeigen »

CTC-small.png

Die Geheimnisse

Der Turm-Festung wird seit mehr als 5 Jahrhunderten von der Geschichte vergessen. Die laufenden Recherchearbeiten werfen eine Reihe von Fragen auf, die ohne Antwort bleiben und den Turm noch geheimnisvoller machen. Warum ist der Turm unten im Tal? Warum hat man die vergessen? Was würde man damit vergessen? Was war die genaue Rolle dieser Turm? …

Seite anzeigen »

Public

Spenden

Wir arbeiten mit zwei Stiftungen: “la fondation pour les monuments historiques” und “la fondation VMF. Für Spendenzusagen oder Sponsoring bitte das Formular ausfüllen und an folgende Adresse senden: Monsieur C.Armbruster 1, chemin du Château 86210 Monthoiron email: contact@vinci-monthoiron.com  

Seite anzeigen »